Wappen der Gemeinde Segnitz am Main
Schriftzug: Gemeinde Segnitz am Main
Logo: Segnitzer Brotrausch
Gemeinde
Segnitz am Main

 

 

 

Elternbrief

Oktober – November 2017

Jahnstr. 5

97340 Segnitz

09332/3438

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

 

die Ferienzeit ist nun vorbei und der Alltag hat uns wieder. Wir hoffen, Sie hatten schöne Ferien und können nun wieder durchstarten!

 

Neue Kinder:

 

Wir begrüßen ganz herzlich unsere neuen Kinder

 

Justus Lauck

Milian Grün

Fabian Soldner

Finn Bischoff

Johanna Bauer

mit ihren Familien und wünschen Ihnen eine wunderschöne Kindergartenzeit!

 

Außerdem noch ein herzliches Willkommen an unsere neue Kollegin

Gerlinde Krauß

 

Abschied:

 

Zum Ende des Kindergartenjahres haben wir Nina Gahn verabschiedet. Sie arbeitet mittlerweile in einem 5-gruppigen Kindergarten in Randersacker. Wir wünschen ihr für ihre Zukunft, alles Gute.

 

Wie einige bereits am Elternabend am 11.09. erfahren haben, steht nun ein weiterer Abschied an. Alessia De Maio-Lutz wird uns zum Jahresende ebenfalls verlassen. Die Stelle wird in Kürze ausgeschrieben und wir hoffen, dass es einen nahtlosen Übergang geben wird.

Wir möchten noch ein bisschen warten, um es den Kindern zu sagen, da die Zeitspanne bis Ende des Jahres für sie nicht so gut zu begreifen ist. Deshalb würden wir es relativ zeitnah ansprechen, um dann evtl. schon die Nachfolgerin vorstellen zu können.

 

Organisatorisches:

 

Beschriftungen:

Bitte beschriften Sie die Taschen und vor allem die Flaschen Ihres Kindes um Verwechslungen zu vermeiden!

 

Wechselkleider:

Bitte denken Sie wieder daran, Wechselklamotten für Ihr Kind mitzubringen. Jedes Kind hat ein Körbchen im Gruppenraum für Wechselkleidung und Turnsachen.

 

Eingangstüre und Außentor:

Die Eingangstüre wird zum Morgenkreis abgeschlossen und um 12:30 Uhr wieder geöffnet. Nach der ersten, bzw. zweiten Abholzeit bleibt die Türe bis 14:15 Uhr und dann wieder bis 16:00 Uhr zu.

Bitte nach wie vor daran denken, den Riegel am Außentor IMMER zu schließen!

 

 

Schuhe ausziehen.

Bitte denken Sie daran 8vor allem jetzt, da das Wetter wieder schlechter ist) die Schuhe vor der Gruppentüre auszuziehen, bevor sie den Raum betreten. Vielen Dank!

 

Turnen:

 

Die Turngruppen werden auch dieses Jahr nach Alter aufgeteilt. Die Mittleren und die Großen turnen überwiegend in der Turnhalle mit Diana, die Kleinen in der Regel im Gemeindesaal mit Katja.

 

Turnen Mittlere/Große:

  • Jasmin Baumann

  • Merle Bößer

  • Romina Fuchs

  • Emma Gernet

  • Evita Grün

  • Joel Grün

  • Colin Haas

  • Merle Klausnitzer

  • Bruno Santiago Frank

  • Gabriel Santiago Frank

  • Severin Volkamer

  • Janne Will

Turnen Kleine:

  • Johanna Bauer

  • Finn Bischoff

  • Milian Grün

  • Dario Hemmerich

  • Kilian Kohrmann

  • Justus Lauck

  • Clara Pfeiffer

  • Fabian Soldner

 

Es kann jedoch auch sein, dass die Turnstunde „zusammengelegt“ wird und alle gemeinsam in der Turnhalle turnen.

 

Elternabend Vorschulkinder;

 

Der Termin für den Vorschulelternabend steht noch nicht fest und muss noch mit der Kooperationsbeauftragten der Schule abgesprochen werden. Sobald wir einen Termin vereinbaren konnten, werden Sie eine Einladung bekommen. Wir gehen davon aus, dass es noch im Oktober, spätestens im November stattfinden wird.

 

Kirchweih:

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher zur Segnitzer Kirchweih!

 

Am Samstag, 23.09 kann man ab 19 Uhr gemütlich zusammen sitzen bei Fassbier, Bremser und Stängli.

 

Am Sonntag, 24.09. um 14 Uhr startet der Festzug der „Segnitzer Mainräuber“. Alle Kinder dürfen in Begleitung ihrer Eltern um 13:45 Uhr vor das Haus der Familie Wunder (gegenüber Friedhof) kommen. Dort werden die Kinder und die Fahrzeuge geschmückt und aufgestellt. Los geht’s dann mit unserem Kirchweihlied. An der St. Martinskirche wird gleich Herr Pfarrer Wagner und am Rathaus Frau Bürgermeisterin Bauer abgeholt, um dann gemeinsam auf den Festplatz einzuziehen.

 

Es wäre schön, wenn viele Kinder und Eltern am Festzug teilnehmen und viele Bekannte, Freunde, Verwandte den Zug begleiten würden.

 

Am Festplatz wird schließlich gemeinsam gefeiert, mit frischem Fassbier und alkoholfreien Getränken, Kaffee und Kuchen, Bremser & Zwiebelblooz, sowie Bratwurst und Steak vom Grill.

 

Die Kleinen können sich auf die Angebote der Schausteller und auf unser Kinderschminken freuen.

 

Alle Einnahmen von Speis und Trank, sowie vom Kinderschminken kommen unserem Kindergarten zu Gute.

 

Elternbeiratswahl:

 

Wir möchten, wie in den letzten Jahren, die Elternbeiratswahl während der Kindergartenzeit durchführen, um allen Familien die Möglichkeit zu geben, wählen zu können.

Der Elternbeirat besteht aus 6 Mitgliedern. Elternbeiratssitzungen finden in der Regel (falls Mitglieder des Teams dabei sein sollen) während der Kindergartenzeit (meist 14:30 Uhr – 16:30 Uhr) statt. In dieser Zeit können die Kinder bei der Mitarbeiterin in der Gruppe betreut werden. Natürlich können auch vereinzelt Sitzungen am Abend stattfinden.

 

In der Woche vom 25.09 – 29.09. können Ihre Wahlvorschläge in die Liste eingetragen werden.

Falls Sie auf der Liste stehen und nicht in den Elternbeirat gewählt werden möchten, streichen Sie sich bitte gleich durch, um Missverständnisse zu vermeiden.

 

Ab Montag, 02.10 – Dienstag, 10.10 wird mit den von uns ausgeteilten Stimmzettel gewählt.

Nach der Auszählung (voraussichtlich Mittwoch 11.10 oder Donnerstag 12.10) geben wir den neuen Elternbeirat bekannt.

 

 

Mitgliederversammlung:

 

Am Donnerstag, 26.10.2017 um 19:00 Uhr findet im Gemeindesaal die Mitgliederversammlung des Trägervereins statt. Wie immer, bekommen Sie vom Träger hierzu eine persönliche Einladung.

Wir möchten Sie jedoch vorab bitten, sich diesen Termin vorzumerken. Leider nahmen in den letzten Jahren nicht viele Eltern an der Versammlung teil. Allerdings dürfte es alle interessieren, was an diesem Abend besprochen wird.

 

Der neue Elternbeirat wird vorgestellt und der alte Beirat verabschiedet, nachdem es einen Bericht über betreute Aktionen und Einnahmen vorgetragen hat. Spätestens jetzt wird einem bewusst, was der Elternbeirat für den Kindergarten und somit für Sie als Eltern geleistet hat.

 

Für alle Familien dürfte außerdem die Auflistung von Frau Gisela Mark, über die Einnahmen und Ausgaben des Kindergartens im letzen Jahr, sehr interessant sein. Dadurch kann man genau nachvollziehen, was z.B. mit Ihren Kindergartenbeiträgen, oder den Einnahmen bei Veranstaltungen, passiert. Gleichzeitig ist man immer wieder überrascht, wie hoch die Ausgaben eines Kindergartens sind und warum.

Auch der Träger wird über vergangene und künftige Projekte und Aktionen informieren.

Das anschließende Beisammensein bietet die Möglichkeit, Fragen oder Wünsche an Träger, Team und / oder Eltern zu stellen.

Wir hoffen, dass Sie die Chance nutzen möchten, sich zu den Themen des Kindergartens und des Trägervereins zu informieren und bitten Sie, sich in die Liste an der Pinnwand einzutragen.

 

Wichtig: In diesem Jahr finden auch Neuwahlen statt. Da sich einige Mitglieder nicht noch einmal aufstellen lassen werden, würde sich der Träger über Elternvorschläge freuen. Wenn Sie die Arbeit des Trägervereins unterstützen möchten und somit unseren Kindergarten und Ihre Kinder, dann sagen Sie uns, oder direkt dem Trägerverein Bescheid.

 

Erntedank:

 

In der Woche vom 25.09. – 29.09. gestalten wir einen Erntedanktisch. Jede Familie darf heimisches Obst und Gemüse mitbringen. Einen Teil werden wir dann gemeinsam mit den Kindern verarbeiten und den Rest brauchen wir für den Erntedankgottesdienst. Dieser findet am Sonntag, 02.10.2017 um 10 Uhr in der St. Martinskirche statt. Die Kinder werden wieder mitwirken, z.B. beim Einziehen mit den Erntedankgaben. Für die bessere Planung: tragen Sie sich bitte in der Liste an der Pinnwand ein.

 

Laternenbasteln:

 

Am Donnerstag, 19.10. um 18 Uhr, findet im Gemeindesaal das Laternenbasteln statt. An der Pinnwand finden Sie ein Poster mit verschiedenen Laternen, die Sie bestellen können. Bitte geben Sie in der Liste an, ob sie eine Laterne bestellen möchten und ob Sie am Bastelabend teilnehmen. Sie können selbstverständlich auch eine Laterne bestellen, sie jedoch daheim basteln. An diesem Abend kann man auch die Gelegenheit nutzen, um das Team und die (neuen) Eltern besser kennen zu lernen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

Feiertage:

 

Der Kindergarten ist am Dienstag, 03.10. (Tag der deutschen Einheit) geschlossen

Der Dienstag, 31. Oktober ist dieses Jahr einmalig ein bundesweiter Feiertag. Grund dafür ist die Feier des 500-jährigen Jubiläums des Thesenanschlags durch Martin Luther. Und der darauf folgende Tag, der 01.11.2017 (Allerheiligen), ist ebenfalls ein Feiertag.

Auch der Mittwoch, 22.11.2017 (Buß- und Bettag) ist ein Schließtag.

 

St. Martin:

 

In diesem Jahr findet unser St. Martinsumzug am Freitag, 10.11. statt.

Die Planung wird der neue Elternbeirat bei ihrem ersten Treffen besprechen. Deshalb bekommen Sie die Infos hierzu in einer gesonderten Einladung.

 

Safe the Date:

 

Oma / Opa Tag:

 

Wir möchten dieses Jahr wieder alle Omas und Opas in den Kindergarten einladen. Natürlich bekommen sie hierzu von ihren Enkeln noch eine persönliche Einladung. Vorab können sie sich aber schon den

Freitag, 01. Dezember von 14:30 Uhr – 16:30 Uhr

vormerken.

Um Kinder, deren Großeltern nicht kommen können, nicht zu kränken, haben wir den Freitag gewählt, damit sie bereits abgeholt sind, wenn alle anderen Großeltern eintreffen. Bitte sagen Sie uns Bescheid, wie viele Einladungen sie benötigen (1 oder 2 Großelternpaare)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TERMINE IM ÜBERBLICK:

 

 

Sa/So, 23.+24.09: Kirchweih

 

Mo, 25.09. Wir feiern Kilians

3. Geburtstag

 

Di, 26.09. Wir feiern Gerlindes

Geburtstag

 

Woche vom

25.09 – 29.09 Elternbeiratsvorschläge

Gaben für Erntedanktisch

 

So, 01.10 Erntedankgottesdienst

 

Mo. 03.10 Kiga zu (Tag der deutschen

Einheit)

 

Woche vom

02.10 – 10.10 Elternbeiratswahl

 

Do, 19.10. Laternenbasteln

 

Do, 26.10 Mitgliederversammlung

 

Di, 31.10 Kiga zu (Reformationstag)

 

Mi, 01.11 Kiga zu (Allerheiligen)

 

Di, 07.11 Diana feiert ihren Geburtstag

 

Mi, 22.11 Kiga zu (Buß- und Bettag)

 

 
Icon: Nach Oben
Desktop-Ansicht     |     Impressum
© Gemeinde Segnitz am Main